ART & STYLE St.Gallen - Bodensee

Das Kunst-Event am Bodensee
Internationale Trends in Kunst und Design

ART & STYLE St.Gallen im April 2008

ART & STYLE 2008 - Graffiti Art

MARSHALL ART - "Living and Leaving the streets"

Eine Kunstrichtung auf der Überholspur. Eine Kunst die sich in den alltäglichen Wahnsinn verwickelt, energisch, unkonventionell, und unkontrollierbar ist. Das ist Graffiti Art.

Seit den 1970er Jahren führt dieses Genre seinen unaufhaltbaren Siegeszug durch die Strassenschluchten der Welt. In New York als Mauerblümchen geboren, zum Ausleger der Pop Art ausgereift, ist Graffiti als eigenständige Kunstrichtung heute nicht mehr aus den Galerien wegzudenken.

Die Zürcher Galerie MARSHALL ART holt diese fantastischen Buchstabenwelten und figurativen Gemälde von den Wänden der Strasse und erweckt sie auf Leinwand zu monumentalem Eigenleben.

Dafür bietet die Galerie auf der ART & STYLE St.Gallen eine erlesene Auswahl der besten Graffitimaler:
DARE, POSE, CRUZE, KRELL, NIEDERBERGER, WINTERLE, SMASH137 und EZRA zeigen mit ihren Arbeiten, dass Graffiti authentisch ist. Diese Künstler haben durch langjährige Erfahrung eine Qualitätsstufe erreicht, die szeneintern als Messlatte dient.

Graffiti-Art wirkt identitätsstiftend. Und so überrascht es nicht, dass MARSHALL ART schon nach kurzer Zeit einen breiten Kundenstamm vorweisen kann. Darunter Pink Floyd, Alinghi, die Pilatuswerke oder Pierre de Roche (um nur einige der bekannteren Namen zu nennen).

Aber auch die Biographien der einzelnen Künstler weisen namhafte Referenzen auf. Langjährige Galerie-Erfahrungen münden so letztendlich in einem festen Sammlerstamm. Bekannte Sammler zeitgenössischer Kunst wie Gunter Sachs schätzen und kaufen Graffitikunst.

Lassen auch Sie sich von der Faszination Graffiti begeistern!

Siehe auch www.marshall-art.ch

 

 

 

nach oben  nach oben